Tanja Schütz 24.10.2018

Glück im Physiotherapie-Job: Sind Freiheit und Sicherheit vereinbar?

Freiheit oder lieber Sicherheit, oder am besten beides? Maximale Freiheit bei maximaler Sicherheit? Bei Bunz mobile Physio sind alle Varianten möglich und sogar bewusst so gewollt! Daher gibt es innerhalb der Firma kein Arbeitsmodell, das es nicht gibt. Denn wir glauben: Nur wenn sich Freiheit und Sicherheit mit den Bedürfnissen des Einzelnen decken, ist entspanntes Arbeiten möglich.

Was können Arbeitgeber für das Glück ihrer Mitarbeiter tun? Stepstone, eine Online-Jobbörse, hat dies anhand einer Studie untersucht. Und kam zusammenfassend zu der Erkenntnis: “Diverse Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit sich Arbeitnehmer am Arbeitsplatz glücklich fühlen. Hierzu gehören ein faires Gehalt, transparente Unternehmenspolitik, ein angemessenes Arbeitsumfeld und Arbeitsplatzsicherheit.”

Sicherheit in unsicheren Zeiten

Arbeitsplatzsicherheit also! Ja, die ist wohl jedem Arbeitnehmer wichtig. Mit Zeitverträgen auf dem Schleudersitz zu sitzen, stärkt nicht gerade das Vertrauen gegenüber dem Arbeitgeber. Da wechselt man doch lieber für eine sichere Stelle in ein anderes Unternehmen, wenn sich eine bietet, oder? Uns ist das durchaus bewusst. Gerade weil wir an unseren Mitarbeitern hängen, sie lange behalten und ihnen ein entspanntes Arbeiten ermöglichen möchten, bieten wir nur unbefristete Arbeitsverträge an.

Den Job den Lebensumständen anpassen

Wir wissen aber auch, dass für unser Team zusätzlich andere Dinge von Bedeutung sind. Und zwar viele verschiedene Dinge. Denn so unterschiedlich die Menschen sind, so individuell sind auch ihre persönlichen Bedürfnisse in punkto zeitlicher Flexibilität und Arbeitspensum. Gerade weil wir immer wieder erleben, wie sich Lebensumstände ändern können - manchmal nur für kurze Zeit, manchmal auf Dauer - versuchen wir, uns im Sinne unserer Mitarbeiter voll auf deren Bedürfnisse einzulassen. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir unseren Physiotherapeuten jegliche Form von Arbeitsmodell ermöglichen.

Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigen

Wie richtig wir damit liegen, bestätigt sich, wenn man sich mit der Studie zum Thema “Die Zeit ist reif. Glücklich arbeiten” des Personaldienstleisters Robert Half beschäftigt (www.roberthalf.de, Seite 25), der Arbeitgebern ans Herz legt: „Berücksichtigen Sie dabei unbedingt die Wünsche Ihrer Mitarbeiter. Für berufstätige Eltern sind oft flexible Arbeitszeiten dafür ausschlaggebend, ob sie einem Arbeitgeber treu bleiben und motiviert sind. Für andere Arbeitnehmer sind wiederum Zuschüsse zur Altersvorsorge attraktiv.“

Arbeitszeiten sind flexibel gestaltbar

Was die Profis raten, haben wir immer schon so gehandhabt… Und so kommt es, dass bei uns auch die Arbeitszeiten je nach persönlichen Erfordernissen frei gestaltbar sind. In unserem Team kann Vollzeit und Teilzeit gearbeitet werden. Wir haben Minijobber. Es gibt Festangestellte und Freiberufler, die uns Rechnungen schreiben. Wir sind für jedes Modell offen, irgendwie passt es immer in unser Konzept. Das wirkt sich durch die Bank positiv aus. Niemand ist überlastet, jeder hat genug Zeit für Beziehung und Familie.

Ungewöhnliche Firmenpolitik bewährt sich

Ein ganz entscheidender Punkt! Denn wenn die Work-Life-Balance nicht stimmt, fühlen sich Mitarbeiter überlastet. Ist sie jedoch ausgeglichen, arbeiten alle gerne und geben täglich neu ihr Bestes. “Dass wir uns unseren Mitarbeitern anpassen und nicht sie sich den Zeitmodellen des Unternehmens, sorgt dafür, dass alle hochmotiviert sind und eine tolle Therapie machen”, begründet Geschäftsführer Wolfgang Bunz seine Beweggründe für diese ungewöhnliche Firmenpolitik. Wie gut sich diese bewährt, bestätigt Team- und Qualitätsmanagerin Ekaterina Sandakova: “Wir haben im Team viel weniger Krankheitstage und die Leistungsbereitschaft ist enorm hoch. Unterm Strich also nicht nur für die Firma ein Erfolg, sondern auch ganz im Sinne der Patienten, die dadurch zuverlässig ohne Ausfälle eine hervorragende Behandlung erhalten.”

Verstärkung für unser Team in Deutschland und Österreich

Ja, in unserem Team arbeitet es sich toll! Mobile Physiotherapie ausschließlich auf Hausbesuch (volle 60 Minuten), freie Zeiteinteilung, Wertschätzung und gute Bezahlung. Das sind nur einige der Gründe, weshalb unsere Mitarbeiter gerne bei uns bleiben. Und so wächst unser Team und parallel dazu der Patientenstamm, der versorgt werden möchte. Gerne heißen wir an jedem unserer Standort in deutschen Großstädten sowie Wien und Graz neue Mitarbeiter willkommen. Ausführliche Informationen stehen auf unserer Internetseite, oder Du kontaktierst uns gleich direkt.

Weitere Beiträge zum Thema Glück im Job

Vielleicht fragst Du Dich, weshalb wir auf die Punkte Wertschätzung, Entlohnung, sinnstiftende Tätigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten oder Arbeitsklima und Kollegen nicht eingegangen sind. Diese Aspekte haben wir absichtlich ausgelassen, um sie anderweitig ausführlich zu besprechen. Du kannst in diesen Beiträgen darüber lesen:

>> Glück im Physiotherapie-Job: Wie wichtig ist sinnstiftende Arbeit?
>> Glück im Physiotherapie-Job: Entscheiden Wertschätzung und Lohn?

Arbeitsamt: Mangel an Fachkräften bei den Physiotherapeuten

Jetzt ist es amtlich: Im Bereich der Physiotherapie herrscht in 10 von 16 Bundesländern ein Mangel an Fachkräften. Das ist der jüngsten Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit zu entnehmen.

Weiterlesen play_arrow
Tanja Schütz 28.02.2018
HIER INFORMIEREN