Tanja Schütz 26.03.2017

Physiotherapie in Leipzig: “Mein Beruf ist Berufung”

Unser Team wächst weiter. Wir heißen Kyra Ebert am Standort Leipzig willkommen in der Runde der Mitarbeiter. Für Bunz mobile Physio geht sie künftig auf Hausbesuch und versorgt unsere Patienten.

Als Physiotherapeutin wagt Kyra Ebert bei Bunz mobile Physio erste Schritte in die Selbständigkeit. Bewusst hat sie sich für die Mitarbeit in unserem Unternehmen entschieden. Denn Bunz mobile Physio unterscheidet sich grundlegend von den üblichen Praxen für Physiotherapie: “Statt des üblichen 20 oder 30 Minuten-Rhythmus habe ich für jeden Patienten eine volle Stunde zum Behandeln. Da bleibt genügend Zeit für die Anamnese und ausführliche Gespräche. Nur so kann ich herausfinden, was der Patient wirklich braucht.”

Doch nicht nur die Zeitspanne, auch den Hausbesuch an sich sieht die Leipzigerin als großen Vorteil. Der Patient kann in seinen eigenen Räumen bequem liegen bleiben anstelle sich anzuziehen und die Praxis zu verlassen. Das bewirkt, dass die Behandlung optimal nachwirken kann. “Letztendlich führt das zu einem besseren Therapieerfolg”, ist sich Kyra sicher.

Ihr selbst kommt die Arbeitsweise von Bunz mobile Physio auch zu pass. Ausschließlich Hausbesuche und das im Stundentakt findet die 47-jährige wunderbar. Dabei kann sie auch noch selbst bestimmen, wann und wieviel sie arbeiten möchte. Die beste Voraussetzung, um peu a peu in die Selbständigkeit zu wachsen. Denn das ist Kyra`s langfristiges Ziel, drum hat sie sich dem Team von Bunz mobile Physio angeschlossen.

Physiotherapeutin - für Kyra der Traumberuf. So sehr Traumberuf, dass sie sich kurzerhand vor einigen Jahren dazu entschlossen hat, beruflich nochmal umzusatteln. Sie drückte mit lauter jungen Leuten die Schulbank und paukte drei Jahre lang intensiv. Jetzt ist sie am Ziel und hat einen Job, der ihr großen Spaß macht. “Ich arbeite einfach gerne mit Menschen und versuche zu helfen”, sagt sie.

Dabei zeigt sie großen Einsatz. Als jetzt eine ältere Frau weit außerhalb von Leipzig akut Hilfe benötigte, nahm sie den weiten Fahrtweg auf sich: “Diese Patientin zu behandeln ist nicht lukrativ, doch zu helfen ist mir ein Anliegen. Deshalb konnte ich nicht ablehnen.”

Dieser Grundsatz hat für sie immer Priorität: “Mein Beruf ist Berufung und nicht Zwang und Muss, deshalb steht bei mir der Mensch im Vordergrund”, erklärt sie. Nun baut die Leipzigerin ihren Patientenstamm aus. Langfristig möchte sie ausschließlich selbständig sein und ihre Festanstellung aufgeben. Bunz mobile Physio ist ein guter Einstieg. Der Anfang ist gemacht!

Hausbesuche in Leipzig

Schrittweise erweitert Bunz mobile Physio seinen Hausbesuchs-Service. Die größten Standorte sind bisher München, Stuttgart, Frankfurt und Berlin. Mit Köln, Hamburg und Leipzig kommen nun zwei weitere Großräume hinzu. Die Therapeutinnen/Therapeuten vor Ort zeichnen sich neben der erforderlichen Flexibilität durch hohe fachliche Qualität und Erfahrung aus. Entsprechend dem Geschäftsmodell verzichtet Bunz mobile Physio auch an den neuen Standorten auf physische Praxisräume und konzentriert sich auf die Behandlung zu Hause.

Oh je! Woher bekomme ich schnell einen Physiotherapeuten nach Hause?

Sie sind verletzt oder frisch operiert? Sie brauchen dringend physiotherapeutische Hilfe, können jedoch nicht aus dem Haus? Dann sind Sie richtig bei uns.

Weiterlesen play_arrow
Tanja Schütz 01.04.2017
TERMIN VEREINBAREN